ingenieurjobs.de

Sensorsystemtechnik Jobs - Stellenangebote im Sensorsystemtechnik

Sensorsystemtechnik - ein komplexes, spannendes Feld

Ein Job im Bereich der Sensorsystemtechnik klingt spannend für Sie? Dann informieren Sie sich über dieses Tätigkeitsfeld, das mit dem "Internet der Dinge" an Bedeutung gewinnen wird.

Ein Beruf im Bereich Sensorsystemtechnik

Der potentielle Arbeitsinhalt von "Sensorsystemtechnik Stellen" ist vielfältig. Wie die Tätigkeitsfelder und der Arbeitsalltag aussieht, kommt immer ganz auf den Arbeitgeber, den Einsatzort und das Einsatzgebiet an. Letzteres reicht von medizinischen Geräten auf der Intensivstation über Fahrzeugsicherheit hin zur Terrorismusabwehr an Flughäfen. Auch in Haushaltsgeräten wird zunehmend Bedarf sein, etwa wenn der Kühlschrank die einzelnen Lebensmittel und ihre Haltbarkeit erkennen und im Zweifelsfall nachbestellen soll. Klar ist, dass die Sensorsystemtechnik viel mit Informatik, Hardware- und Software-Entwicklung und Sensoren zu tun hat: Es geht um die Zusammenführung der von den Sensoren erhobenen Daten. Von IT-Administratoren über Software-Entwicklern bis hin zu Projektleitern im Bereich Automatisierungstechnik kann es einige Berührungspunkte mit der Sensorsystemtechnik geben. Weitere Beispiele sind Fachinformatiker für Systemintegration, IT-Qualitätsmanager oder IT-Consultant. Lesen Sie sich am besten die genaue Beschreibung des Arbeitgebers durch.

Welche Voraussetzungen sind nötig?

Welche Voraussetzungen muss man erfüllen um sich auf ein Sensorsystemtechnik Stellenangebot aussichtsreich bewerben zu können? Da die Sensorsystemtechnik ein weites Gebiet ist und sehr unterschiedlich eingesetzt werden kann, gibt es hierfür keine klare Antwort. Die jeweils gesuchten Qualifikationen finden Sie bei den Stellenangeboten der präferierten Arbeitgeber. Im Zweifelsfall ist die direkte Rückfrage eine gute Strategie. Wer über fundiertes Wissen im Bereich Software-Entwicklung, Hardware-Entwicklung, Sensortechnik oder Informatik verfügt, ist klar im Vorteil. Ergänzend ist komplexes Denken gefragt. Inzwischen wird Sensorsystemtechnik als eigener Masterstudiengang an Hochschulen angeboten, teilweise berufsbegleitend. So kann eine Spezialisierung auch als Weiterbildung erfolgen.

Lese mehrZeige weniger ...

Leider derzeit keine Jobs, die Ihrer Suche entsprechen.

Wo gibt es freie Stellen?

Wenn Sie jetzt bereit sind, sich für einen Job im Bereich Sensorsystemtechnik zu bewerben, dann fragen Sie sich sicher, wo es im deutschsprachigen Raum noch freie Stellen gibt. Da die Sensorsystemtechnik so ein breites Feld ist, mit unterschiedlichen Unterkategorien und Tätigkeitsfeldern, finden Sie sicher in ganz Deutschland potentiell passende Firmen und Unternehmen. In größeren Städten oder ihrem Umland sind meist die großen technischen Unternehmen angesiedelt. Das müssen nicht die Ballungszentren wie München sein, sondern können auch Städte wie Ulm oder Jena sein. Im süddeutschen Raum findet sich eine gewisse Häufung.

Sensorsystemtechnik Stellenangebot

Nutzen Sie das Fachportal ingenieurjobs.de um kostenfrei eine geeignete Sensorsystemtechnik Stellenanzeige zu finden, die zum Startpunkt ihrer Karriere in diesem innovativen und komplexen Segment werden können. Auch für Arbeitgeber hat ingenieurjobs.de eine attraktive Angebotsstruktur. Passende Jobangebote werden per Mail ausschließlich an geeignete Kandidaten versandt. So gibt es keinen Streuverlust. Die Ausschreibungen werden sowohl über einen fachspezifischen Kanal als auch über zwei übergreifende Portale (careerjobs.de und netjobs.de) verbreitet. Ingenieurjobs.de bietet Ihnen eine exzellente persönliche Beratung und eine kostenlose Anzeigengestaltung sowie Anzeigentextänderung während der Laufzeit.

Lese mehr
Attraktive Arbeitgeber

Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München

Das Klinikum rechts der Isar ist das Universitätsklinikum der Technischen Universität München (TUM). Auf vielen Gebieten besteht eine intensive Zusammenarbeit zwischen den Forschungseinrichtungen der TU und dem Klinikum. 38 freie Stellen

Lahmeyer Hydroprojekt GmbH

Lahmeyer Hydroprojekt bietet als führendes Ingenieurunternehmen ein breites Spektrum an Planungs- und Beratungsleistungen 17 freie Stellen

Erzähl mir von neuen Jobs!

Netjobs Jobs Monitor

Attraktive Arbeitgeber

Lahmeyer Hydroprojekt GmbH

Die Lahmeyer Hydroprojekt GmbH ist ein planendes und beratendes Ingenieurbüro mit Schwerpunkt Wasserbau. 
Das in Weimar ansässige Unternehmen mit weiteren Büros in Dresden, Magdeburg, München und Bad Vilbel sowie Geschäftsstellen in Hamburg und Freiburg i. Br. wurde 1978 gegründet und ist seit 1991 Teil der Lahmeyer Gruppe.
Lahmeyer Hydroprojekt verfügt mit über 130 Mitarbeitern über ein breites Spektrum an Spezialisten unterschiedlichster Fachbereiche und bietet Ingenieurleistungen von Studien über Planungsleistungen bis hin zu Bauüberwachung und Inbetriebnahme.

Lahmeyer Hydroprojekt GmbH

Lahmeyer Hydroprojekt GmbH haben gerade jetzt 17 Stellenangebote

Faurecia Emissions Control Technologies

Faurecia ist einer der weltweit führenden Automobilzulieferer in drei Bereichen: Autositze, Innenraumsysteme und Technologien zur Emissionskontrolle. Das Unternehmen ist einer der führenden Anbieter für das Cockpit der Zukunft und für nachhaltige Mobilität. Die Gruppe erwirtschaftete 2015 einen Umsatz von 20,7 Milliarden Euro. Zum 31. Dezember 2015 beschäftigte Faurecia 103.000 Mitarbeiter in 34 Ländern an 330 Standorten (davon 30 F&E-Zentren).

Faurecia Emissions Control Technologies

Faurecia Emissions Control Technologies haben gerade jetzt 13 Stellenangebote

DRÄXLMAIER Group

Bei der DRÄXLMAIER Group können Sie als Berufseinsteiger Ihren Wunsch von einer Karriere in der Automobilbranche wahr machen oder als Berufserfahrener neue Herausforderungen und Weiterentwicklungsmöglichkeiten finden. Wir bieten Ihnen viel Freiraum, Ihre Ziele und Visionen umzusetzen und Ihre Talente voll zu entfalten. Als Familienunternehmen fühlen wir uns unseren Mitarbeitern gegenüber zudem besonders verpflichtet.

DRÄXLMAIER Group

DRÄXLMAIER Group haben gerade jetzt 10 Stellenangebote

Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München

Mit rund 5.500 Mitarbeitern widmet sich das Universitätsklinikum rechts der Isar der Krankenversorgung, Forschung und Lehre. Jährlich profitieren über 60.000 Patienten von der stationären und rund 250.000 Patienten von der ambulanten Behandlung auf höchstem medizinischem Niveau. Mehr als 38.000 Operationen pro Jahr und rund 1.800 Geburten demonstrieren den hohen Stellenwert des Klinikums bei der medizinischen Versorgung der Münchnerinnen und Münchner und Patienten aus Deutschland und der Welt.

Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München

Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München haben gerade jetzt 38 Stellenangebote

Novo Nordisk AS

Wir treiben Veränderungen voran, um Diabetes und andere schwerwiegende chronische Erkrankungen zu besiegen.
Novo Nordisk ist ein globales Unternehmen der Gesundheitsbranche und durch seine Innovationen seit 95 Jahren führend in der Diabetesversorgung. Diese langjährige Erfahrung und Kompetenz nutzen wir auch, um Betroffene bei der Bewältigung von Adipositas, Hämophilie, Wachstumsstörungen und anderen schwerwiegenden chronischen Erkrankungen zu unterstützen.
Novo Nordisk beschäftigt derzeit rund 42.700 Menschen in 79 Ländern. Die Produkte des Unternehmens mit Hauptsitz in Dänemark werden in über 170 Ländern vertrieben.

Novo Nordisk AS

Novo Nordisk AS haben gerade jetzt 0 Stellenangebote

B.T. innovation GmbH

Die B.T. innovation GmbH arbeitet seit 1991 als inhabergeführtes mittelständisches Unternehmen engagiert an neuen Patenten und Produkten für mehr Effizienz im Fertigteilwerk und auf der Baustelle. Mit mehr als 50 hochqualifizierten Mitarbeitern sowie Vertriebspartnerschaften in der ganzen Welt, sind wir für unsere Kunden Lieferant Nr.1 für Effizienz und Erfolg am Bau.

B.T. innovation GmbH

B.T. innovation GmbH haben gerade jetzt 5 Stellenangebote

Zeige alle >
close
notifications_none

Netjobs Jobs Monitor

Jobs per E-Mail nach Ihren Suchkriterien

 
Ich habe die Nutzungsbedingungen gelesen und stimme zu.