ingenieurjobs.de

Mitarbeiter für eine Qualifizierung zum Umweltgutachter (m / w / d)

Hier bewerben

Mitarbeiter für eine Qualifizierung zum Umweltgutachter (m / w / d)

Mitarbeiter für eine Qualifizierung zum Umweltgutachter (m / w / d) *

Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung?

Sie sehen Ihre Zukunft im Umweltbereich?

Die Firma bregau GmbH & Co. KG und ihre Tochterfirmen sind seit mehr als 30 Jahren und in zweiter Generation u.a. in den Bereichen Umwelt- und Arbeitsschutz, Weiterbildung und Zertifizierung tätig. Als Dachgesellschaft übt die bregau GmbH & Co. KG Verwaltungsfunktionen für die Einzelgesellschaften aus und führt bei großen übergreifenden Projekten, Studien oder Gutachten die Projektleitung unter Beteiligung der Einzelgesellschaften durch. Darüber hinaus führt sie Beratungen zu Managementsystemen durch (Einführung und Aufrechterhaltung, interne Audits in den Bereichen Umwelt, Qualität, Arbeitssicherheit, Energie) und bietet die Wahrnehmung von Umweltbeauftragtenfunktionen für Unternehmen an.

Hierzu suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter, welcher die Herausforderung annehmen möchte die Prüfung zum Umweltgutachter zu absolvieren.

Wir bereiten Sie auf die Prüfung vor und unterstützen Sie wo Sie es benötigen. Jedoch sind eine eigenständige Arbeitsweise und die Bereitschaft zum Erlernen neuer Themen unabdingbar.

Eine Hauptaufgabe von Umweltgutachtern liegt:

  • in der Validierung von Unternehmen gemäß europäischen Öko-Audit-System (EMAS-Verordnung)
  • Prüfung der Angemessenheit der ersten Umweltprüfung, des Umweltmanagementsystems und des Umweltbetriebsprüfungsverfahren des Unternehmens
  • Untersuchung der Umwelterklärung auf Zuverlässigkeit, Glaubwürdigkeit und Richtigkeit der Daten

die Zulassung als Umweltgutachter umfasst auch die Befugnis, Zertifizierungen nach den Normen ISO-14001 und 50001, sowie AltfahrzeugV, ElektroG und GewAbfV vorzunehmen.

Dazu durchlaufen Umweltgutachter ein spezielles Zulassungsverfahren (gemäß UAG), welches u.a. eine mündliche Prüfung bei der Zulassungsstelle (DAU) beinhaltet.

Die Prüfung erfolgt in den Fachgebieten:

a. Methodik, Durchführung und Beurteilung der Umweltbetriebsprüfung
b. Umweltmanagement und die Begutachtung von Umweltinformationen
c. Allgemeines Umweltrecht und einschlägige Normen zum Umweltmanagement
d. zulassungsbereichsspezifische Prüfung


Voraussetzungen

1. Abgeschlossenes Studium

in einem der folgenden Bereiche:

  • Wirtschafts- oder Verwaltungswissenschaften
  • Natur-/ Bio- / Agrar- / Forst- / Geowissenschaften
  • Technik / Medizin / Recht

Alternativ zum Studium

  • Fachschulausbildung / Qualifikation als Meister / gleichwertige Zulassung oder Anerkennung durch eine oberste Bundes- oder Landesbehörde

oder

  • Aufgaben in leitender Stellung oder als Selbstständiger die mindestens 5 Jahre hauptberuflich wahrgenommen wurden

2. Berufserfahrung (zwingend)

Mindestens 3-jährige eigenverantwortliche hauptberufliche Tätigkeit, bei der praktische Kenntnisse über den betrieblichen Umweltschutz erworben wurden.

3. Fachkenntnisse im Bereich Biogasanlagen und / oder Abfallwirtschaft von Vorteil


Sie verfügen über:

  • Selbstständige Arbeitsweise und Eigeninitiative
  • Teamfähigkeit, Lernbereitschaft und Bereitschaft ihr Wissen zu teilen
  • Entscheidungsfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Eigenmotivation und bringen Reisebereitschaft mit
  • Motivierte und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • PKW Führerschein
     

Was wir Ihnen bieten können:

  • Verantwortungsvolle Position in Festanstellung, Vollzeit
  • Sicherheit durch unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Reisezeit gilt grundsätzlich als Arbeitszeit
  • Hohes Maß an Selbstverantwortung
  • Flachen Hierarchien, kurze Entscheidungswege und offene Türen auf allen Ebenen
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem familiengeführten Unternehmen
  • Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit zur Arbeit im Homeoffice
  • Frisches Obst und Getränke (Wasser, Tee, Kaffee)
  • Gute öffentliche Verkehrsanbindung sowie ausreichend kostenfreie Parkmöglichkeiten auf dem Gelände
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Themenvielfalt und Möglichkeiten der Schwerpunktveränderung


Arbeitsort: Bremen

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte vorzugsweise per E-Mail an:

Katharina Hanke
Mary-Astell-Str. 10, 28359 Bremen
E-Mail: bewerbung@bregau.de
www.bregau.de

Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir aus Sicherheitsgründen nur Bewerbungen im PDF-Format berücksichtigen können.

* Die Verwendung der männlichen Form bei der Nennung von Personen oder Funktionsträgern bedeutet keine geschlechtsspezifische Festlegung. Es sollen Angehörige aller Geschlechter gleichberechtigt angesprochen werden.

Teilen Sie diesen Job

Mitarbeiter für eine Qualifizierung zum Umweltgutachter (m / w / d)

bregau GmbH & Co. KG