Leica AG

 

Die Leica Camera AG steht für beste deutsche Ingenieur­kunst - und für eine besondere Kultur des Sehens: Seit über 100 Jahren entwickeln wir optische Präzisionsinstrumente, die ein ein­zig­artiges Seherlebnis ermöglichen und immer wieder neue technologische Maßstäbe setzen. Für unsere inno­va­ti­ven Ent­wick­lungs­projekte und aufgrund der starken Nachfrage nach unseren aktuellen Produkten suchen wir hoch motivierte Mitarbeiter. Wir bieten Ihnen herausfordernde, kreative Auf­gaben­stel­lungen und Ent­wicklungs­mög­lich­keiten.

Für unseren Hauptsitz in Wetzlar suchen wir Sie als:

IT Business Process Manager FI / CO (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

Anforderungsmanagement

  • Koordination von System- und Prozessanforderungen zwischen Fachbereichen und IT
  • Klärung der Projektzielsetzungen und Projektinhalte mit dem Auftraggeber
  • Erarbeitung von Ent­schei­dungs­vor­lagen für den IT-Lenkungskreis
  • Bei Einbindung externer Dienstleister: Verantwortung des kompletten Beauftragungsprozesses und Absicherung der Auf­gaben­er­füllung im Rahmen der be­schrie­benen Auf­gaben­pakete und Vereinbarungen

Übernahme Projektleitungsaufgaben

  • Vorbereitung und nach Freigabe Initiierung der jeweiligen Projekte inkl. Aufbau Projektorganisation, Meilenstein- und Strukturplan, Termin- und Ablaufplänen
  • Implementierung eines Risikomanagements inkl. Planung und Durchführung von präventiven und korrektiven Maßnahmen
  • Steuerung aller geplanten Projektvorgänge, Plan-Ist-Abgleich durchführen. Einhaltung wirt­schaft­licher Ziele und technischer Vorgaben sicherstellen, Durchführung des Än­derungs­manage­ments
  • Laterale Führung und Koordination der beteiligten Projektteammitglieder
  • Erstellung der Projektbudgets sowie die Verantwortung des freigegebenen Projektbudgets
  • Regelmäßige Information aller Projekt-Stakeholder. Abstimmung mit Projekt-Lenkungskreis

Prozessberatung / Consulting

  • Beratung der Fachbereiche hinsichtlich Integration der jeweiligen Prozesse und Stammdaten zu Leistungsfähigkeit und optimaler Nutzung der Systeme im laufenden Betrieb sowie Neuerungen / Neuentwicklungen im ERP-System
  • Weiterentwicklung des ERP-Systems und dessen Schnittstellen zu anderen Systemen sowie steuern notwendiger Prozessveränderungen, Identifizieren von Op­ti­mierungs­poten­zialen und Herbeiführen von deren Implementierung
  • Wahrung und Weiterentwicklung des globalen Prozess-Templates
  • Integration von Key-Usern, Process Ownern, IT-Experten (intern/extern)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hoch­schul­studium der Wirtschaftsinformatik (M.Sc), oder gleichwertige Qualifikation
  • Langjährige und fundierte Kenntnisse in den SAP Modulen FI / CO
  • Langjährige Erfahrungen in der funktionsübergreifenden Pro­zess­beratung in einem vor­zugs­weise mittelständischem und global agierendem Unternehmen
  • Erfahrung in Leitung von interdisziplinären IT-Projekten auch international
  • Kommunikative und teamorientierte Persönlichkeit als Impulsgeber, Berater und Vermittler
  • Englisch verhandlungssicher in Wort und Schrift

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte ausschließlich online über unten stehenden Link.