ingenieurjobs.de

Neuigkeiten

Neuerung in der Elektroauto-Welt

Ford setzt neue Maßstäbe in der Branche der Elektroautos durch Nutzung von speziellen Solarzellen.

In Kooperation mit dem in Georgia ansässigen Institute of Technology und dem Solarhersteller Sunpower Corporation entwickelte der Autohersteller Ford Solarzellen, die 8-mal so viel Energie auffassen können, jene für ¾ einer durchschnittlich zu fahrenden Strecke reichen soll. Möglich wird dies durch einen Effekt, der mit dem Bündeln von Sonnenstrahlen mittels eines Vergrößerungsglases zu vergleichen ist.

Ford setzt neue Maßstäbe in der Branche der Elektroautos durch Nutzung von speziellen Solarzellen.

In Kooperation mit dem in Georgia ansässigen Institute of Technology und dem Solarhersteller Sunpower Corporation entwickelte der Autohersteller Ford Solarzellen, die 8-mal so viel Energie auffassen können, jene für ¾ einer durchschnittlich zu fahrenden Strecke reichen soll. Möglich wird dies durch einen Effekt, der mit dem Bündeln von Sonnenstrahlen mittels eines Vergrößerungsglases zu vergleichen ist.

Somit würde es genügen, die Batterie lediglich über Nacht komplett aufzuladen.

Bei Tests, die unter realistischen Bedingungen durchgeführt werden sollen, wird die Effektivität der speziellen Solarzellen auf die Probe gestellt.

Kommt das Modell mit den Solarzellen namens Ford C-Max Solar Energi in der USA auf den Markt, ist Ford seinen Konkurrenten bezüglich des Reichweitenproblems um einige Schritte voraus.