ingenieurjobs.de

Neuigkeiten

Mit Hängebrücke ins Guinness Buch der Rekorde

Die kleine Gemeinde Reutte in Tirol erhofft sich durch den Bau einer Brücke in das Buch der Rekorde zu kommen.

Der Beginn der Hängebrücke soll im Sommer 2014 beginnen. Sie soll in 110m Höhe platziert werden, eine Breite von 1,2m haben und circa 403m lang sein, außerdem soll sie zwei 400m entfernte Burgen miteinander verbinden. Doch dieser Bau wird alles nicht billig, denn die Gitterrost-Konstruktion kostet bis zur Fertigstellung rund 1,8 Millionen Euro und selbst wenn diese fertig ist, beabsichtigt der private Investor fünf bis sechs Euro pro Spaziergang zu kassieren. Der Betreiber versichert jedoch, dass es ein Ausflug in luftiger Höhe mit spektakulärer Aussicht ist.